dialysis_machine.jpgDialyse Markt und Produkte


Dialyse ist ein sehr interessantes Segment auf dem Medeizintechnik-Markt. Es gibt große regionale Unterschiede in der Dialyse-Therapie. Die Länderprävalenzwerte für ESRD-Patienten variieren erheblich und reichen von weit unter 100 bis mehr als 2.000 p.m.p. Die Zahl der Dialysepatienten weltweit stieg immer noch um rund 7% pro Jahr.

Die signifikanten regionalen Unterschiede der Dialysepatientenzahlen ergeben sich aus der bestehenden Marktdurchdringung. In den USA und Japan sowie in West- und Mitteleuropa verzeichnet man ein unterdurchschnittliches Wachstum. Die Prävalenz des terminalen Nierenversagens (ESRD) in all diesen Regionen ist bereits relativ hoch und die Patienten werden in der Regel durch Dialyse behandelt. Von den rund 230 Ländern (oder Gebieten der besonderen Souveränität) bieten weltweit 150 Länder Dialysedienste für Patienten mit Niereninsuffizienz.

Wir können Ihnen helfen, eine Marktanalyse für den Dialysemarkt durchzuführen und Daten der verschiedenen Marktsegmente zu erstellen. Wir verfügen über fundiertes Fachwissen über die Dialyse, einen Apheresis-Markt. Ebenso finden wir Distributoren für Dialyseprodukte in verschiedenen Märkten.

 

Behandlungsmethoden in der Dialyse/ Hämodialyse vs. Peritonealdialyse

Etwa 2 Millionen Patienten erhalten eine Dialysebehandlung, 1,8 Millionen wurden mit Hämodialyse behandelt und etwa 250.000 erhielten Peritonealdialyse. Weltweit dominiert die Hämodialyse.

 

Nierentransplantation

Zusätzlich zu diesen beiden Dialyse-Therapien ist eine alternative Methode zur Behandlung von Patienten mit terminalem Nierenversagen eine Nierentransplantation.

 

Marktumfeld im Dialysemarkt

Eine große Herausforderung in der Dialyse-Industrie ist der hohe Kostendruck von Herstellern und Dienstleistern.

Kleinere Unternehmen, welche Zubehör herstellen, sowie Subunternehmer, leiden hierbei insbesonders.

© 2014 sananet | Login | Webdesign Hamburg