Marktanalyse Medizintechnik Europa

sananet wettbewerbsanalyse im Bereich der Medizintechnik

Methoden der Marktanalyse für Medizingeräte und Medizinprodukte

Wenn Sie eine Marktanalyse im Bereich der Medizintechnik oder Life Science für Europa oder einzelne Marktdaten in ausgesuchten Ländern in Europa brauchen, dann kann Ihnen die sananet GmbH als international agierende Unternehmensberatung im Gesundheitswesen helfen.

Marktanalyse-Methode – public domain Recherche

Internet-, Datenbank- und Literaturrecherche. Marktrecherche speziell für den Zielmarkt oder Ausweitung der Marktuntersuchung auch auf internationale Märkte, um Ideen und Trends in anderen Märkten berücksichtigen zu können. Gegebenenfalls werden die Marktinformationen dann über die unten aufgeführten Recherchemethoden für die europäischen Zielmärkte validiert.

Marktanalyse-Methode – Telefon-Recherche

In Abstimmung mit Ihnen erstellen wir einen kurzen, auf der internen Zieldefinition basierenden, Fragebogen. Wir führen eine gezielte telefonische Befragung von Kliniken oder anderer relevanter Kundengruppen, wie niedergelassener Ärzte oder Apotheken, durch.
Es werden Ärzte, Controller, Einkauf und sonstige Gruppen in den Kliniken angesprochen, von denen auszugehen ist, dass sie wesentliche Erkenntnisse zu der Fragestellung beitragen können. Bei der Auswahl der Gesprächsanzahl- und partner wird sichergestellt, dass die Marktanalyse für Medizintechnik in europäischen Märkten im Ergebnis valide ist und substantielle Erkenntnisse enthält.

Zu jedem Gespräch wird ein Gesprächsprotokoll erstellt, aus dem die Aussage zu jeder Frage ersichtlich ist.
Bitte beachten Sie, dass sananet im Rahmen der Einweiserbefragungen für Krankenhäuser sehr viel Erfahrung mit telefonischen Befragungen der Klientel in Deutschland hat. Wir greifen hier auf eigene Mitarbeiter zurück und überlassen dies nicht einem Call-Center.

Marktanalyse-Methode – persönliche Gespräche mit potenziellen Kunden

Es ist die aufwendigste, aber auch aussagekräftigste Methode für eine Marktanalyse im europäischen Life Science Markt. In Abstimmung mit Ihnen wird ein Gesprächsleitfaden entwickelt.
Bei diesem Analyseteil nutzen wir unsere Beziehungen, um in persönlichen Gesprächen ehrliche Antworten von potenziellen Kunden zu erhalten. Gegebenenfalls verweisen diese erfahrungsgemäß auch an die entsprechenden Fachabteilungen in der Klinik.
sananet berät neben Medizintechnik-Firmen außerdem auch Krankenhäuser und Apotheken. Diese Kontakte können wir nutzen. Die Ansprechpartner werden zwar nicht genannt, Träger und Klinikgröße werden aber nachvollziehbar aufgezeigt. Die wesentlichen Aussagen werden entweder als Gesprächsprotokoll oder durch genaue Beschreibung des Gesprächsverlaufs zugänglich gemacht.
Andere relevante Zielgruppen wie beispielsweise Krankenkassen, Patientenorganisationen, etc., werden insoweit befragt, wie sie im engeren Sinne einen direkten Einfluss auf den Erfolg Ihres Medizinproduktes haben.

Weitere Themen für eine Marktanalyse

Mitbewerber und Produkte

  • Welche größeren „Wettbewerber“ und „Wettbewerbsprodukte“ gibt es konkret in Europa?
  • Welche Trends sind bei den Produkten zu erkennen?
 

Marktpreise

Gerade bei komplexen Systemen sind die Marktpreise oft sehr schwer und nur mit sehr großem Aufwand zu erfahren.

© 2014 sananet | Login | Webdesign Hamburg