Internationalisierunginternationaler_vertrieb_medizinprodukt.jpg

Internationalisierung von Medizintechnik- und Life Science Firmen

Die Internationalisierung, bedeutet die Eroberung neuer Märkte, ist ein entscheidender Schritt beim Vertriebsaufbau von Medizintechnik- und Life Science Firmen.
sananet bietet Ihnen langjährige, praktische Erfahrung bei der Internationalisierung und Marktausweitung für Medizintechnik und Medizinprodukte.

ABC-Analyse der Zielmärkte für die Internationalisierung

Der Gedanke hinter dieser Methode ist, dass bereits ein relativ geringer Ressourceneinsatz einen verhältnismäßig großen Anteil zum Erfolg beiträgt, wenn er an der richtigen Stelle erfolgt. Die Ressourcen sind dabei nicht nur finanzieller oder materieller Natur, sondern auch die Zeit in Form von Arbeitsaufwand spielt eine Rolle, denn Zeit ist Geld. Die ABC-Analyse zeigt, wo sich besonderes Engagement lohnt und wo Durchschnittsbemühungen ausreichen.

Aufbau Händlernetz

Mit Verbindungen und Erfahrung hilft sananet Medizintechnikunternehmen und Life Science Firmen, die richtigen Distributoren im Ausland zu finden. Dabei sind wir nicht nur auf Europa beschränkt!

Begleitung der Gespräche

Der erste Schritt ist die Vorbereitung der Kooperationsverhandlungen mit Medizintechnik-Distributoren per E-mail, Telefon etc., also eine eigenständige Kommunikation mit dem potenziellen Kooperationspartner in enger Abstimmung mit Ihnen. Auf Wunsch bieten wir auch die persönliche Begleitung der Verhandlungen.
Das beinhaltet auch ein Coaching bei den Kooperationsgesprächen.

© 2014 sananet | Login | Webdesign Hamburg