§21 Daten  für Einzugsbereichsanalyse

verblistern_gesetzliche_anforderungen.jpg

§21 Daten nutzen, um Fallzahlen im Krankenhaus zu erhöhen. Geomarketing für Ihre Klinik!

§21 Daten (KHEntgG), die Sie ohnehin erheben müssen, geben uns die Grundlage, für Sie ein Geomarketing, also eine Einzugsbereichs Analyse, durchzuführen. Ungenutzte Potenziale werden dargestellt, fehlende Patienten werden gewonnen und die Fallzahl Ihres Krankenhauses wird erhöht.

Klinikkonzept mit §21 Daten verbessern und fehlende Patienten gewinnen

Ein gelungenes Qualitätsmanagement kann auch genutzt werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben und die Auslastung Ihrer Klinikkapazitäten zu erreichen. Durch die Bearbeitung und Auswertung Ihrer §21 Daten können die Stärken und Schwächen Ihrer Abläufe und Methoden der Patientenversorgung ermittelt werden und es wird deutlich, wo noch Verbesserungspotentiale liegen. sananet ermittelt mit Ihnen, an welchem Ort für Sie noch unausgeschöpfte Patientenpotentiale liegen. Dann kann man gezieltes Krankenhaus Marketing betreiben, um auch diese noch fehlenden Patienten für sich zu gewinnen.
Nutzen Sie hierfür unsere Einzugsgebietsanalyse und das Geomarketing Ihrer Klinik.

Vorteile der §21 Daten für die Standortanalyse der Klinik

  • § 21 Daten sind Routinedaten für das DRG-System, das heißt, dass sie nur einen ganz geringen Erhebungsaufwand benötigen.
  • Da es sie schon seit 2004 gibt, besteht eine langjährige Konstanz.
  • Gute Vergleichsmöglichkeiten, durch einen zusammenfassenden Datensatz pro Fall.
  • §21 Daten haben eine perfekte Qualität, da es keine Doppelerfassungen gibt und sie durch die Kasse, den MDK und die Kodier-Regeln kontrolliert werden.

Wettbewerbsanalyse

Ein weiterer Weg, um Stärken und Schwächen Ihrer Klinik im Vergleich zum Wettbewerbs-Stärksten aufzudecken und Ihr weiteres Vorgehen zu optimieren, ist ein Krankenhaus-Vergleich oder Benchmark. Dieser wird mit vielen Informationen, z.T. auch mit den §21 Daten durchgeführt, bspw. ein Vergleich des Geomarketing der Kliniken.

Durch sananet und der Einzugsbereichsanalyse zu mehr Fallzahlen für Ihr Krankenhaus

Schauen Sie gern auf den Seiten Unternehmensberatung im Gesundheitswesen: Qualitätsmanagement, Einzugsbereichsanalyse und Case Mix Index.

© 2014 sananet | Login | Webdesign Hamburg